Download Antibiotikatherapie im Kindesalter by Dr. Hans Jürgen Dornbusch, Dr. Ursula Theuretzbacher, PDF

By Dr. Hans Jürgen Dornbusch, Dr. Ursula Theuretzbacher, Univ.-Prof. Dr. Hans Michael Grubbauer (auth.)

Die antibiotische Therapie und Prophylaxe von bakteriellen Infektionen im Kindesalter wird in praxisgerechter paintings und Weise dargestellt. Der erste Teil gilt den häufigsten Krankheitserregern mit ihren wichtigsten Eigenschaften. Der zweite Teil bringt Kurzbeschreibungen der relevanten Antibiotikagruppen mit genauen Angaben zu Spektrum, Indikationen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Kontraindikationen. Im dritten Teil werden Empfehlungen zur empirischen und gezielten Antibiotikatherapie gegeben. Die Informationen zu den einzelnen Antibiotika sind übersichtlich gegliedert und können schnell nachgeschlagen werden. Das Buch bietet eine rasche Hilfestellung bei der Auswahl der richtigen antibakteriellen Therapie und zugleich das entsprechende mikrobiologische Hintergrundwissen.

Show description

Read Online or Download Antibiotikatherapie im Kindesalter PDF

Similar german_9 books

Kommunale Abfallpolitik: Ökologischer Strukturwandel und politisches Lernen

Die Bewältigung des Abfallproblems ist eine der zentralen Herausforderungen des ökologischen Umbaus der Industriegesellschaft. Wachsende Müllmengen und eine steigende Regelungsintensität stellen die Kommunen vor Probleme, auf die sie sehr unterschiedlich reagieren. Auf der foundation von Fallstudien untersucht Wolfram Lamping, welche lokal spezifischen Faktoren die Abfallentsorgung und damit den Umgang mit Abfall beeinflussen.

Evolutionäre Strategien der Unternehmensführung

Der Verfasser untersucht in der vorliegenden Arbeit, welche Erkenntnisse der modernen Evolutionsforschung auf marktwirt schaftlich organisierte unternehmen Ubertragen und fUr die strategische und operative UnternehmensfUhrung nutzbar ge macht werden konnen. Dabei geht er von dem Grundsatz aus, daB lebende Organismen und Unternehmen Ahnlichkeiten im Hinblick auf ihren Systemcharakter aufweisen.

Lineare Optimierung: Modell, Lösung, Anwendung

Anhand vieler Praxisbeispiele aus den Wirtschaftswissenschaften bietet dieses Buch einen praktischen Einstieg in die Lineare Optimierung. Dabei werden dem Leser insbesondere die zugrunde liegenden Ideen nahe vermittelt. Zu den zahlreichen Aufgaben werden ausführliche Musterlösungen angeboten. Darüber hinaus helfen Ihnen die Beispielklausuren bei der gezielten Vorbereitung auf Klausuren.

Extra info for Antibiotikatherapie im Kindesalter

Sample text

6 g/d max. 6 g/d max. 4 g/d Spektrum: Errcger pcktf"um der Ccfotaximgrllppc. Zllsiitzlich Pselldomonasaktivitiil. eftazidim wirk t kaum gegen Staphylokokken. Indikationen: Pseudomonasinfektionen (bei schweren Infektionen in Kombination mit Aminoglykosid), Monotherapie beim febrilen neutropenischen Patienten (Neutropenie <10 Tage) , nosokomiale Infektionen nach Antibiogramm. 51 Nebenwirkungen parenteraler Cephalosporine: • • • • • • • Allergie in 1-4%, Kreuzallergie mit Penicillinen nur 3-5% Positiver direkter Coombs-Test Allergische Neutropenie Anstieg von Transaminasen bzw.

Die zwei letztgenannten Gattungen wurden frtiher der Gattung Bacteroides zugeordnet. Wenn sie unter bestimmten Umstanden pathogen werden, sind sie meistens Bestandteil einer Mischinfektion, k(jmmen aber auch als alleinige Erreger vor. Bacteroides fragilis ist die virulenteste der BacteroidesArten und verursacht vor allem intraabdominelle Infektionen. Krankheitsbilder Orale Anaerobier (grampositive Kokken, Porphyromonas, Prevotella): chronische Sinusitis, chronische Otitis media, Infektionen im Mundbereich , Aspirationspneumonie und LungenabszeB Bacteroides fragilis (meistens Mischinfektion): Appendizitis, Peritonitis Clostridium pafringens: ahrllngsmiltelvergirlUngen, Gasbrand ClostridiulI!

Glutaeus empfohlen. Bei Blutungsneigung, Hypotension bzw. ). -Gabe ausreichende Wirkung tiber 24 Stunden. B. Hamwegsinfekt, Pharyngitis, Otitis media, Sinusitis, Mykoplasmenpneumonie, Hautinfektion) vorbehalten und auf Substanzen mit ausreichender Bioverftigbarkeit beschrankt. ) bietet sich nach initial gutem Ansprechen auf parenterale Antibiotikagabe und bei gesicherter Resorption eine rasche Umstellung auf orale Therapie als "Sequentialtherapie" an. 1m Sauglingsalter ist die genaue enterale Resorptionsrate der veresterten Antibiotika (Bacampicillin, Cefuroxim-Axetil, Cefpodoxim-Proxetil) noch nicht gesichert.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 15 votes